Meine „Buchtipp-Philosophie“

Gleich vorab: das Wort „Tipp“ ist hier entscheidend. Auf Suleiband wirst Du daher keinen Verriss lesen!  Stattdessen möchte ich hier all die schönen Bücher vorstellen, die ich selbst mit Begeisterung gelesen habe und die ich gerne aus vollem Herzen und im Brustton der Überzeugung weiter empfehlen möchte. Dazu gibt es auch immer eine kleine Anregung, was zu der Lektüre besonders gut schmeckt, denn literarischer Genuss und kulinarische Freuden gehören für mich einfach zusammen 🙂 Trotzdem kann es natürlich sein, dass Dir genau eines meiner „Herzensbücher“ gar nicht zusagt, weshalb ich auch immer dazu schreiben werde, weshalb Dir dieses oder jenes Buch nicht gefallen könnte.

Was natürlich absolut keine Entschuldigung für Dich ist, es dann nicht trotzdem zu lesen! Denn wie pflegte Annettchen, die lesebegeisterte, exaltierte Schulfreundin meiner Mama, immer zu sagen: „Hast Du dieses Buch gelesen? Nein?! Du muuusst es lesen!“ Das war dann ein Befehl, ein Lesebefehl. Und genau das ist auch mein Buchtipp. Viel Spaß 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s